QTE Training
VOM INSTANDHALTER ZUM EXPERTEN

Kommunikation mit dem TIA - Portal


ZIELGRUPPE

Inbetriebnahmepersonal I Programmierer I Projekteure I Instandhalter I Servicetechniker


VORAUSSETZUNGEN

Teilnahme an einem QTE-Training:
„TIA - Programmieren - Grundkurs“
„TIA - Instandhaltung und Wartung - Grundkurs“
oder vergleichbare Qualifikationen


BESCHREIBUNG I DURCHFÜHRUNG

Anhand von SIMATIC NET-Komponenten lernen Sie ein PROFINET-Netz in der Umgebung des TIA-Portals schnell und effektiv zu parametrieren, in Betrieb zu nehmen und Störungen zu beseitigen. Zum Kernpunkt des Trainings gehören die Planung, Installation und Konfiguration des Netzwerkes, um Fehler bei der Auslegung und Inbetriebnahme zu vermeiden.
Die Trainingsinhalte werden in multimedialer Form besprochen. Für die praktischen Übungen stehen Ihnen Übungsmodelle zur Verfügung.


INHALTE

  • Grundlagen PROFINET IO mit Projektierung und Programmierung sowie Grundlagen PROFINET RT & IRT im TIA Portal
  • Aufbaurichtlinien für PROFINET IO / CBA Netzwerke
  • Netzwerkkomponenten und Netzübergänge des PROFINET
  • Inbetriebnahme des PROFINET IO-Netzwerks
  • Diagnose und Fehlerlokalisierung im PROFINET IO-Netzwerk
  • Umfangreiche praktische Beispiele mit Übungen


KURSDAUER

2 Tage